Autor:  Hinzugefügt am 28.08.2013, zuletzt aktualisiert am 21.04.2022

Wii-U-Preissenkung in den USA

Nintendo Wii U
Nintendo Wii U

Nintendo of America hat heute eine Preissenkung der Wii U für Nordamerika angekündigt. Bislang gibt es keine gleichlautende Meldung für Europa.

In den USA wird man schon bald die Deluxe Edition der Wii U mit 32 GB Flash-Speicher für 50 US-Dollar weniger kaufen können. Die Konsole soll dann nur noch 299 US-Dollar kosten. Die Preissenkung soll ab dem 20. September 2013 in Kraft treten.

Schlechte Verkaufszahlen

Die mageren Verkaufszahlen der Wii U haben die Japaner offenbar zu diesem Schritt gezwungen. Im vergangenen zweiten Quartal, das im Juni endete, sollen weltweit lediglich 160.000 Wii U verkauft worden sein.

Die Preissenkung und das starke Line-up an neuer Software für 2013 sollen die Konsole noch attraktiver machen, heißt es in einem Statement von Nintendo of America.

Erst vor rund zwei Wochen hatte Nintendo-Präsident Satoru Iwata eine Preissenkung noch abgelehnt und betont, dass der Preis nicht der Grund für die schlechten Verkaufszahlen sei.

Diskussion zum Artikel
28.08.2013 um 19:19 Uhr. Bruno Teixeira

Bruno Teixeira liked this on Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Plattformen

Aktuelle Nachrichten

Werbung