Autor:  Hinzugefügt am 05.12.2011, zuletzt aktualisiert am 17.10.2021

Need for Speed: The Run – Racing-Game bald auch für iPhone und iPad erhältlich


EAs Rennspiel NFS: The Run kann bald auch auf iDevices gespielt werden. 30 den Originalen nachempfundene Sportwagen können in über 60 Rennen auf die Strecken geschickt werden. Ein konkreter Releasetermin wurde indes noch nicht bekanntgegeben.

Erst vor kurzem ist mit Need for Speed: The Run die 18. Episode des Rennspiel-Franchise für Xbox 360, PlayStation 3, PC, Wii und Nintendo 3DS erschienen. Schon bald soll das Racing-Game auch in einer eigenen Portierung auf iPhone und iPad spielbar sein. Das kündigte Electronic Arts kürzlich an. Es ist freilich nicht das erste NFS-Game für iOS, vielmehr ist das Franchise auf der Plattform sehr gut vertreten, unter anderem mit Undercover, SHIFT, Hot Pursuit und SHIFT 2 Unleashed.

In fünf verschiedenen Umgebungen und in 60 unterschiedlichen Rennen können sich Spieler in einem von 30 unterschiedlichen Rennboliden mit Gegnern messen. In der Rolle des Jack Rourke muss der Spieler an einem mit 25 Millionen US-Dollar dotierte Rennen von San Francisco nach New York teilnehmen. Die PS3-Version des Rennspiels haben wir für euch bereits unter die Lupe genommen. Noch bis zum 15. Dezember 2011 können Spieler ferner an einem Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück einen Porsche 911 Carrera S gewinnen. Weitere Infos zum Gewinnspiel und zum Racing-Game findet ihr auf der Facebook-Seite zum Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung