Autor:  Hinzugefügt am 20.11.2011, zuletzt aktualisiert am 12.10.2021

Need for Speed: The Run – Neue Episode des Rennspiels im Handel erhältlich


Need for Speed: The Run heißt die mittlerweile 18te Auskopplung aus dem Rennspiel-Franchise Need for Speed. Auf Xbox 360, PlayStation 3, PC, Wii und Nintendo 3DS kann ab sofort am Rennen um 25 Millionen US-Dollar teilgenommen werden.

„The Run“ wird das tausende Kilometer lange Rennen von San Francisco nach New York genannt. In der Rolle des Jack Rourke muss der Spieler in Need for Speed: The Run versuchen, das mit 25 Millionen US-Dollar dotierte Rennen zu gewinnen. Um dem Rennen den nötigen Glamour zu verleihen, sind unter anderem Mad-Men-Star Christina Hendricks, Sean Faris aus The Fighters sowie die beiden Sports-Illustrated-Models Irina Shayk sowie Chrissy Teigen mit dabei.

Jason DeLong, Executive Producer für Need for Speed The Run, über die neue Rennspiel-Episode:

„Das ist das bislang größte, schnellste und gefährlichste Need for Speed-Spiel. Need for Speed The Run bietet die für die Serie typischen fesselnden Rennen und legt mit unglaublichen Actionsequenzen und beeindruckenden Leistungen der Top-Darsteller noch ordentlich nach.“

Zusätzlich zu Multiplayer-Modi-Optionen, steht mit dem Autolog-Feature die Übertragung von Leistungsfeedback in Echtzeit zur Verfügung. Auch die Frostbite-2-Engine soll zur Authentizität des Rennspiels beitragen.

Need for Speed: The Run ist vor dem Wochenende für Xbox 360, PlayStation 3, PC, Wii und Nintendo 3DS in den Handel gekommen. Ein Review zum Spiel wird euch Kollege Keller ebenfalls noch präsentieren. Als exklusive fahrbare Untersätze sind im neuen Racing-Kapitel unter anderem der 2012er Lamborghini Aventador und der neue Porsche 911 Carrera S mit dabei. Auf der Facebook-Fanpage zum Franchise habt ihr noch bis zum 15. Dezember 2011 die Möglichkeit letzteren zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung