Autor:  Hinzugefügt am 04.02.2014, zuletzt aktualisiert am 18.05.2022

GTA 5 weltweit 32,5 Millionen Mal ausgeliefert

Grand Theft Auto 5 - Screenshot
Grand Theft Auto 5 - Screenshot

Aus dem letzten Quartalsbericht von Take-Two Interactive geht hervor, dass weltweit 32,5 Millionen Kopien von Grand Theft Auto 5 für PS3 und Xbox 360 ausgeliefert wurden.

Schon Ende Oktober wurden 29 Millionen Einheiten ausgeliefert. Allerdings sind weitere 3,5 Millionen Stück seither keine schlechte Zahl. Die eigentlichen Verkaufszahlen liegen naturgemäß etwas dahinter, doch gerade zu Beginn brach das Spiel etliche Rekorde. Es dauerte nicht lange, da konnte es die Verkaufszahlen des Vorgängers GTA 4 einstellen.

Bislang schweigt sich Take-Two Interactive über einen PC-Release oder die Veröffentlichung von GTA 5 auf PlayStation 4 und Xbox One aus.

Dem Quartalsbericht lässt sich ebenso entnehmen, dass die Basketball-Simulation NBA 2K14 weltweit über 5 Millionen mal ausgeliefert wurde.

Sowohl der Gewinn als auch der Umsatz von Take-Two Interactive entwickelten sich im Vergleich zum Vorjahresquartal positiv. Man konnte im Steuerquartal Q3/2014 $1,86 Milliarden erzielen, während es im Jahr davor lediglich $415,77 Millionen waren. Der Gewinn stieg von $70,9 Millionen auf $578,4 Millionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung