Autor:  Hinzugefügt am 11.10.2013, zuletzt aktualisiert am 03.05.2022

GTA 5 erst 2014 für PC?

Grand Theft Auto 5: Mit Franklin in Michaels Haus einbrechen
Grand Theft Auto 5: Mit Franklin in Michaels Haus einbrechen

Medienberichten zufolge wird Rockstar Games Grand Theft Auto 5 erst 2014 in einer Version für Windows PC veröffentlichen. Einen Grund dafür gibt es freilich nicht, ähnelt aber dem Zeitunterschied der Konsolen- und PC-Veröffentlichung bei GTA 4.

Das Open-World-Game GTA 5 soll dem Vernehmen nach erst 2014 für Windows PC veröffentlicht werden. Eurogamer möchte aus verschiedenen Industriekreisen gehört haben, dass PC-Gamer sich bis kommendes Jahr gedulden müssen. Auch zwischen der Veröffentlichung von GTA 4 für PS3 und Xbox 360 lagen immerhin acht Monate. Bei GTA 5 soll es nicht ganz so lange dauern. Dem Bericht zufolge wird das Spiel im ersten Quartal veröffentlicht.

Während PC-Gamer eine Petition gezeichnet hatten, stand aber schon eine Weile im Raum, dass es eine solche Version geben würde. Unter anderem hatte es auf einer Investoren-Veranstaltung von Grafikkarten-Hersteller-Nvidia einen Hinweis geben, GTA 5 könne im Herbst für PC erscheinen. Doch wurde dieser relativ bald dementiert.

Rockstar Games selbst gibt sich zum Thema PC-Version indes weiter zugeknöpft. Zur Thematik befragt, soll Rockstar lediglich auf eine Frage-und-Antwort-Runde aus Juli des Jahres verwiesen haben. In dieser ist nachzulesen, dass es bis auf die Versionen für PS3 und Xbox 360 keine weiteren Ankündigungen zu machen gäbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung