Autor:  Hinzugefügt am 06.04.2011, zuletzt aktualisiert am 12.08.2021

Zotac – GeForce GTX 580 AMP²! Edition vorgestellt


Der Grafikkartenhersteller Zotac hat heute die AMP²!-Version der GeForce GTX 580 vorgestellt, die die schnellste Single-GPU-Karte mit DirectX-11-Kompatibilität sein soll, die es zu kaufen gibt.

Wie die Werbung verspricht, ist die GeForce GTX 580 ohnehin schon die angeblich schnellste Grafikkarte mit nur einem Chip (die kürzlich vorgestellte 590 hat zwei Chips auf der Platine). Doch Zotac reicht das nicht, sie wollen durch Übertaktung ab Werk die Gesamt-Krone der schnellsten Single-GPU-Karte gewinnen.

Dabei werden die 512 Prozessorkerne mit 815 MHz angetrieben. Der Shadertakt liegt bei 1,630 GHz. Der 3 GB große VRAM wird mit mit 4,1 GHz betrieben und ist mit 384 Bit an den Chip angebunden. Natürlich fehlen die üblichen Features wie DirectX 11 und Shader-Model 5.0 nicht, ebenso werden 3D Vision, CUDA, Physx, SLI und PureVideo HD von nVidia unterstützt. Zotac legt auch dieser Karte Assassin’s Creed: Brotherhood als Download-Gutschein in den Karton und bietet bis zu 5 Jahre Garantie. Schon im Dezember 2010 hatte Zotac die einfache AMP-Edition der GTX 580 vorgestellt, die allerdings nur die Hälfte des Videospeichers bietet.

Bei Amazon ist derzeit die AMP-Quadrat-Edition nicht gelistet. Dort findet sich lediglich die AMP-Edition , die mittlerweile bei nur noch knapp 480 Euro liegt. Zum Vergleich, im Dezember kostete die Grafikkarte noch stolze 780 Euro. Auch bei Alternate ist die neue AMP-Quadrat noch nicht gelistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung