Autor:  Hinzugefügt am 08.04.2013, zuletzt aktualisiert am 10.03.2022

Developer-Kits für Wii U kostenlos?

Nintendo Wii U
Nintendo Wii U

Gerüchteweise soll Nintendo einige Developer-Kits (Konsole inklusive Software-Rüstzeug) kostenlos abgeben, um das Interesse für die Konsole zu erneuern.

Normalerweise, heißt es bei Nintendo Life, würden Dev-Kits für die Wii U 5000 US-Dollar kosten. Nintendo soll nun aber dazu übergangen sein, Entwicklern diese auch kostenlos abzugeben, um das Interesse für die Plattform am Leben zu halten. Jonathan Holmes von den Kollegen von Destructoid hat dazu am 5ten April getwittert, er würde mehr und mehr Stimmen vernehmen, die von kostenlosen Dev-Kits erzählen. In der Folge haben sich auch einige Indie-Entwickler bei Holmes gemeldet und die Gerüchte bestätigt.

Unklar ist, ob es sich dabei um einen verzweifelten Versuch Nintendos handelt, die Konsole nicht sterben zu lassen, oder ob es lediglich eine Kampagne ist, auch Independent-Entwickler für die Plattform zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung