Autor:  Hinzugefügt am 12.02.2009, zuletzt aktualisiert am 20.08.2020

FM 09: Updates beheben nicht nur Fehler

FM 09 - Animationsbildschirm beim Saisonstart
FM 09 - Animationsbildschirm beim Saisonstart

Im Dezember letzten Jahres testete ich EAs Fussball Manager in der 2009er-Variante. Richtig spielbar wurde diese erst mit dem ersten Update, das einige größere Bugs behob.


Einmal musste ich mich zum Beispiel über ein 0:7 in der Zusammenfassung wundern, obwohl das Spiel im 3D-Modus zuvor torlos endete.

Mit dem ersten Update versprachen die Entwickler rund um Gerald Köhler von Bright Future in Köln Abhilfe und somit eine Lösung der Probleme. Doch lobend sollte man hierbei erwähnen, dass die mittlerweile zwei Updates nicht nur dazu dienen Fehler auszumerzen, sondern auch neue Funktionen mitbringen.

Köhlers Einblicke in die aktuellen Arbeiten am “Update 3″ im offiziellen Blog versprechen hierbei eine ähnliche Richtung. Neben dem Beheben von Fehlern steht bei Bright Future auch die Integration von neuen oder verbesserten Funktionen auf dem Plan. So wurde das Spiel seit der Kaufversion ständig erweitert und um Funktionen ergänzt.

Das sorgt nicht nur für weniger Frust, da eben auch Probleme gelöst werden, sondern auch für mehr und verlängerten Spielspaß, da es immer wieder neue Einstellungen und Aktionen zu Entdecken gibt. So wird das Spiel nicht langweilig und man verspürt weiter Lust den Manager zu spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung