Autor:  Philipp Baldia Hinzugefügt am 03.04.2011, zuletzt aktualisiert am 12.08.2021

League of Legends – Richtiges Lee Sin Champion-Spotlight veröffentlicht


Nach dem satirischen April-Spotlight für den neuen Helden Lee-Sin, veröffentlichte Riot Games nun ein neues Spotlight für den blinden Mönch.

Das kurz vor dem 1. April veröffentlichte Champion Spotlight war natürlich ein Aprilscherz. Da der erste April mittlerweile jedoch vorbei ist, hat Riot Games auch noch ein glaubhaftes Champion-Spotlight im gewohnten Format auf der offiziellen League of Legends (LOL) Homepage veröffentlicht. Statt verschwommener Sicht wird der neue Held nun klar beleuchtet und den Spielern vorgestellt. Lee Sin wird nicht auf der Maximalstufe 18 starten und auch keine sechs Warmogs-Rüstung im Inventar haben und ebenso bleibt ihm das Töten der Gegner in der Sperrzone verwehrt. Der Mönch wird ein Assasine mit unterstützender Funktion sein, dem es keine Probleme bereitet gegen so manchen anderen Helden im Zweikampf anzutreten.

Bilder zum Helden und das Spotlight findet ihr in der Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung