Autor:  Philipp Baldia Hinzugefügt am 29.03.2011, zuletzt aktualisiert am 28.06.2018

Riot Games präsentiert Lee Sin ironisch für LoL

League of Legends - Logo
League of Legends - Logo

Lee Sin ironisch für LoL vorgestellt. Nicht ohne Humor solltet Ihr die Präsentation des nächsten Helden für League of Legends versteht. Riot Games präsentiert ein leicht ironisches Champion Spotlight zum demnächst erscheinenden Helden Lee Sin.


Blinder Mönch fürs MMOG

Ihr könnt Euch den blinden Mönch für das MMOG League of Legends (LOL) im Video im Anhang ansehen. Darin zeigt der Hersteller die Spielfigur auf ironische Art und Weise.

Riot Games veröffentlichte heute ein Champion Spotlight zu Lee Sin. Der blinde Mönch ist der dreiundsiebzigste Held der Liga. Als Erscheinungsdatum des neuen Helden nannte man den 1. April 2011. Bis dahin würde der Mönch noch aufgebessert, da er zur Zeit noch nicht ausreichend schlagkräftig sei. Ob es sich dabei um einen vorgezogenen Aprilscherz handelt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung