Autor:  Hinzugefügt am 17.09.2018, zuletzt aktualisiert am 17.09.2018

Gespräche über Spiele #5: Was ist Eure Lieblingsspielefirma?

Blizzard-Stand auf der Gamescom 2009, Foto: Frederic Schneider
Blizzard-Stand auf der Gamescom 2009, Foto: Frederic Schneider

Die Rubrik Gespräche über Spiele geht weiter und weiter. Ausgangspunkt nimmt die Diskussion erneut bei einer Frage des ehemaligen GamePorts-Redakteurs Patrick Wieth. Sie klingt wie seine Frage nach dem Lieblingsstrategiespiel. Und auf sie stammt aus dem Jahr 2004, genauer dem November. Kontext ist eine Umfrage, die zu dieser Zeit auf der Homepage von GamePorts stattfand. So kann man natürlich auch eine anonyme Abstimmung personalisieren.


 Patrick Wieth:
Was ist eure Lieblingsspiele- oder Softwareentwicklungsfirma? Ich hab mal für Blizzard gestimmt. -.- Hoffe EA, Microsoft und Synet 😀 schneiden schlecht ab.
 Frederic Schneider:
Ich enthalte mich mal meiner Stimme. Im übrigen, soweit ich es mitbekommen habe, gibt es in nächster Zeit eh keine Spiele von SyNet Industries. Aber das klären wir lieber via ICQ. Für alle, die nicht wissen was es mit SyNet Industries auf sich hat: Ein etwas älteres Projekt von Bennet.
 Stefan Keller:
Ich hab für EA gestimmt, weil von SyNet soll ja nix kommen und ich bin grad an der NFSU2-Demo gefesselt 😀 Jawoll, mein eigener Rechner geht wieder. Halleluja! 😀
 Patrick Wieth:
@Stefan: Ich hasse EA. ^^ Das is so ein Drecksladen. Die versprechen alles und halten nix. X(
 Marco Gödde:
Ich hab mich für Ubisoft entschieden, da ich gerade von der POPS:WW-Demo gefesselt bin. 😉
 Frederic Schneider:
Ach die Siedler 5 Demo ist auch cool – Ubisoft. Aber Spellforce – Jowood / Phenomic – ist auch interessant. Oder Arena Wars – Take 2 / Ascaron / exDream. Schwer, schwer. 😀
 Qiong Wu:
Ich bin für „one two one two the atari crew“. ^^
 Patrick Wieth:
@Qiong: Das war mir so klar. -.-
 Marian Köppen:
Hab mich für Blizzard entschieden, weil ich halt großer Warcraft- und Starcraft-Fan bin. 😀
 Storm:
EA, weil es einfach die allerbesten Games macht, wie mein Lieblingsgame Sims 2, was ich derzeit nur spiele. xD
 Bennet Jeutter:
Hab mal Lionhead gewählt – der Peter, dem fallen nur so geile Sachen ein: B&W(2), The Movies, Fable usw. Der Typ macht halt einfach derben Hot-Shit. 😀
 Patrick Wieth:
Welche Sklaventreiber haben denn hier für EA gestimmt?
 Stefan Keller:
@Patrick Wieth: Ich. Wegen NFSU und NFSU2.
 Timo Reinelt:
Hm, und was ist mit Valve ? 😀
 Qiong Wu:
@Timo: Aktivierung is nich mein Ding und Steam is ja ma. -_-
 acon:
SF, lol 😀 Ne, ich hab mal EA genommen, machen nunmal nette Games, was wohl daran liegt, dass sie die guten Firmen geschluckt haben. 🙂
 Patrick Wieth:
Na ja, der Online-Support von Yuris Rache war (bis er eingestellt wurde) besser als der von Generals heute, weil EA Westwood gekauft hat. EA is die typische Aktiengesellschaft, Profit, Profit… Fifa is auch Abzocke. Is jedes Jahr das gleiche Game, kostet jedes mal 50?
 Xavi:
Da kann man Patrick einfach nur zustimmen. Ich frage mich, wie man nur für EA stimmen kann, ja sogar Games von denen zu kaufen…
 DolbY2k:
@Patrick: Ich auch wegen NFSU2! Immerhin besser als Blizzard mit ihren 12 Euro pro Monat. :rolleyes: Wie arm?
 Patrick Wieth:
@DolbY2k: Jo 12 euro im Monat is auch etwas viel, aber Blizzard supportet die Spiele im Gegensatz zu EA.
 T.K.:
Wo ist denn Nintendo? Bester Publisher 2007, erfolgreichste Firma 2007. Und Activision?
 Qiong Wu:
@T.K.: Allerdings ein Missstand, und was is mit Acclaim?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Nachrichten

Werbung