Autor:  Hinzugefügt am 04.05.2012, zuletzt aktualisiert am 04.12.2021

Diablo 3 – Global-Play-Feature zum Hack and Slash angekündigt


Blizzard hat jüngst das Global-Play-Feature zu seinem Rollenspiel Diablo 3 angekündigt. Mit diesem wird es möglich sein, den Spiel-Server weltweit zu wechseln. Ab dem 15. Mai 2012 wird Diablo 3 für PC und Mac im Handel zu bekommen sein.

Wie wir bei den Kollegen von vg 24/7 (engl.) lesen konnten, hat Blizzard jüngst das Global-Play-Feature zu seinem Action-Rollenspiel Diablo 3 angekündigt, mit dem es möglich sein wird, den „Heimatserver“ zu verlassen und mit Freunden auf anderen Servern zu spielen.

Gebiete über das Optionsmenü wechseln

Die Spielserver sind in Regionen aufgeteilt – Amerika (USA, Kanada, Lateinamerika, Australien, Neuseeland und Südost Asien); Europa (für Spieler in der EU, Ost-Europa, Russland, Afrika und den Staaten des mittleren Ostens) sowie der Server in Asien (für Spieler in Südkorea sowie die Gegend um Taiwan, Hong Kong und Macau). Im Optionsmenü können die Gebiete künftig gewechselt werden.

Charaktere und Items können nicht übernommen werden

Einen Haken gibts allerdings an der Sache: Charaktere, Items und Kontaktlisten werden nicht in das neue Gebiet übernommen. Wer in anderen Gebieten spielt, muss sich speziell für diese Gebiete neue Charaktere und Freundeslisten erschaffen. Das Echtgeld-Auktionshaus kann ferner nur genutzt werden, wenn man sich in der Heimatregion befindet.

Diablo 3 erscheint Mitte Mai

Diablo 3 wird ab dem 15. Mai für PC und Mac erscheinen. Erst kürzlich haben wir euch über die weltweiten Premierenfeiern berichtet, die zum Release des Action-Rollenspiels veranstaltet werden. In Deutschland wird in Berlin gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung