Autor:  Hinzugefügt am 23.05.2012, zuletzt aktualisiert am 10.12.2021

Diablo 3 – Action-RPG ist schnellstverkauftes PC-Spiel bislang


3,5 Millionen Käufer konnte Diablo 3 Blizzards aktueller Pressemeldung zufolge binnen 24 Stunden erreichen. Aktuell sind sogar 6,3 Millionen Exemplare des Hack-and-Slash-Games bereits verkauft worden.

Ein „historischer“ Rekord sei nach dem ersten Verkaufstag von Diablo 3 zu verzeichnen gewesen. Denn innerhalb der ersten 24h wurde D3 ganze 3,5 Millionen Mal verkauft. Ein Rekord – für PC-Spiele. Dabei betont Blizzard, dass in diese Zahl nicht diejenigen Spieler eingerechnet wurden, die Diablo III kostenlos erhalten haben, weil sie bei der World-of-Warcraft-Jahrespass-Aktion mitmachten. Dies seien ebenfalls noch einmal 1,2 Millionen gewesen. Entsprechend summiert sich die Summe an Spielern, die bereits am ersten Tag Diablo III spielen wollten oder konnten auf 4,7 Millionen Personen weltweit.

Erste Woche

Nun ist die erste Verkaufswoche vorüber, und Blizzard zählt nunmehr 6,3 Millionen verkaufter Exemplare. Diese Ziffern sollen auf internen Firmenaufzeichnungen und Berichten von Distributionspartnern beruhen.

Bei Blizzard freut man sich einerseits über den riesigen Zuspruch, bedauert gleichzeitig aber, dass die eigenen Vorbereitungen trotzdem nicht ausgereicht haben, um dem Ansturm gerecht zu werden, udn so nicht alle Spieler das bestmögliche Spielerlebnis präsentiert bekamen.

„Wir sind außer uns vor Freude, dass sich so viele begeisterte Menschen auf der ganzen Welt ihr Kopie von Diablo III gesichert haben, und sofort in das Spiel eingetaucht sind sobald es live ging. Wir bedauern es allerdings, dass unsere Vorbereitungen nicht ausreichend waren, um dabei für alle ein reibungsloses Erlebnis zu gewährleisten. Ich möchte mich hiermit zu unserem Engagement bekennen, sicherzustellen, dass alle Spieler von Diablo III ein tolles Spielerlebnis haben werden und den Spielern für ihre Unterstützung danken.“ Mike Morhaime

Mitternachtsverkäufe

In der Nacht vom 14. auf den 15. Mai fanden zudem weltweit mehr als 8.000 Mitternachtsverkäufe statt. Hierzulande konnten sich Gamer im Alexa-Shopping-Center in Berlin auf die Premierenfeier begeben, die bis um 2:30 Uhr in der Früh andauerte. Keven Martens und Jason Regier vom Entwickler-Team waren genauso vor Ort, wie mehr als 4.500 Spieler, die von Blizzard gezählt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung