Autor:  Hinzugefügt am 19.05.2015, zuletzt aktualisiert am 28.10.2015

GTA 5 weltweit mehr als 52 Millionen mal verkauft

Grand Theft Auto 5 - Screenshot
Grand Theft Auto 5 - Screenshot

Take-Two Interactive hat während der Bekanntgabe der Quartalszahlen angegeben, dass man beinahe 52 Millionen Kopien von Grand Theft Auto 5 verkauft habe für alle Plattformen wie PC, PS4 oder Xbox One verkauft hat. Dabei sind die Downloadzahlen nicht eingerechnet.


Der Quartalsbericht von Take-Two Interactive berücksichtigt Verkaufszahlen für das Quartal bis zum 31. März 2015. Darin heißt es, dass man beinahe 52 Millionen Einheiten von GTA 5 weltweit verkaufen konnte. Dies gilt für alle Plattformen, für die das Open-World-Game erschienen ist, also PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One. Die Formulierung „mehr als“ ist dennoch gerechtfertigt, weil die Download-Verkäufe nicht mit eingerechnet sind.

GTA 5 erweist sich als starker Titel für Take-Two. Allein seit dem letzten Quartalsbericht bis Ende Dezember waren es noch 45 Millionen. Entsprechend wurden in rund drei Monaten weitere 7 Millionen Einheiten verkauft. Zum Vergleich: vom Sci-Fi-Shooter Evolve aus demselben Haus wurden bislang lediglich 2,5 Millionen Einheiten verkauft, obwohl es zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im Februar 2015 den firmeninternen Titel einheimsen konnte, das bestverkaufte Spiel in Großbritannien zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.