Autor:  Hinzugefügt am 02.12.2011, zuletzt aktualisiert am 15.10.2021

Zotac GeForce GTX 560 Ti 448 cores Limited Edition – Hersteller mit weiterer Grafikkarte


Am 29. November veröffentlichte Zotac eine weitere Grafikkarte. Die GeForce GTX 560 Ti 448 cores Limited Edition soll der neuste Hit auf dem Markt werden. Der Hersteller wirbt mit einer optimalen Bildqualität, ob nun in 2D oder 3D – DirectX 11, Shader Model 5 und OpenGL 4.2 inbegriffen.

Nachdem bereits zwei Tage zuvor die GeForce GTS 450 Zone Edition von Zotac angekündigt wurde, hat Zotac am 29. November 2011 nun die GeForce GTX 560 Ti 448 cores Limited Edition auf den Markt gebracht. Die Karte arbeitet mit 448 Prozessorkernen in einer Kern-Taktfrequenz von 765 Megahertz. 1280 MByte GDDR5-Speicher sind auf der Grafikkarte verbaut, die ist mit 320 Bit angebunden und mit 3800 MHz getaktet. Der Grafikprozessor NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 cores bringt dem Spieler Grafikqualität von mindestens 1080p Auflösung – so verspricht es zumindest der Hersteller Zotac.

Die Karte ist für Windows 7 zertifiziert. Anschließen kann man die GeForce GTX 560 Ti 448 cores Limited Edition via DisplayPort, HDMI und DUAL-DVI-I, doch über den Preis machte Zotac, wie üblich, keine genaueren Angaben.

Update vom 30.04.2021: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung