Autor:  Hinzugefügt am 06.12.2011, zuletzt aktualisiert am 17.10.2021

Xbox 360 – Sky Go nun auf der Microsoft-Konsole nutzbar


Der Pay-TV-Anbieter Sky kooperiert, wie bereits vorher bekannt wurde, nun mit Microsoft. Da heute im Laufe des Tages das neue Xbox-Update eingespielt werden wird, können XBox-LIVE-Gold-Mitglieder mit einem Sky-Go-Abonnement nun auf der Microsoft-Konsole Teile des Programms von Sky erleben, vorwiegend Fußball, Formel 1 und Filme.

Am heutigen 6. Dezember beginnt nun „endliche“ eine Kooperation zwischen Microsoft, dem Hersteller der Xbox 360, und Sky Deutschland. Das erste gemeinsame Projekt der Anbieter ist ein Angebot des Sky-Programms auf der Xbox 360. So können nun Abonnenten von Sky Go Pakete wie die Fußball Bundesliga via Xbox erleben und die Medieninhalte darüber hinaus via Kinect an ihrer Konsole steuern. Zum Launch des neuen Projekts werden Neukunden mit einer dreimonatigen Xbox-LIVE-Gold-Mitgliedschaft und einem Amazon-Gutschein belohnt. Das Paket selbst kostet 29,90 Euro im Monat. Ursprünglich sollte das Pay-TV-Angebot bereits im Oktober Einzug auf die NextGen-Konsole halten (wir berichteten).

Natürlich kann man auf der Konsole nur die abonnierten Programme von Sky Go sehen. Diese lassen sich durch die Kinect-Steuerung oder ganz normal mit dem Controller steuern. Wer Interesse an dem Paket hat, kann es auf der offiziellen Seite von Sky Deutschland ab dem 6. Dezember bestellen und sich seinen Amazon-Gutschein sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung