Autor:  Hinzugefügt am 14.05.2012, zuletzt aktualisiert am 07.12.2021

Tomb Raider: Reboot für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC verzögert sich

Tomb Raider aus dem Crossroads-Trailer
Tomb Raider aus dem Crossroads-Trailer

Doch erst 2013 soll das neue Abenteuer von Lara Croft veröffentlicht werden, wie Square Enix nun wissen ließ. Die ersten Infos zum Spiel gab es bereits im Jahr 2010, und eigentlich war der Release für den Herbst dieses Jahres auf PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC angepeilt worden, doch jetzt kommt alles anders.

Lara Croft wird nun nicht mehr in diesem Jahr den Weg auf die Konsolen und Computer finden. Der Vorstand des Entwicklerstudios Crystal Dynamics, Darrell Gallagher, bestätigte die Verschiebung. Wie in der Branche üblich verweist man darauf, einen Qualitätsanspruch wahren zu wollen und dem Spiel in der verlängerten Entwicklungszeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Die Nachricht verbreitete man mehr oder weniger anonym im offiziellen Forum von Eidos Games in englischer Sprache. In den seltensten Fällen gehen Publisher und Entwickler bei so genannten „bad news“ den Weg einer Pressemitteilung und suchen die breite Öffentlichkeit, sondern lieber den Umweg über Twitter, Facebook oder eben Foren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung