Autor:  Hinzugefügt am 05.01.2011, zuletzt aktualisiert am 01.07.2021

THQ – Hersteller kündigt Partnerschaft mit Mattel an


THQ plant für die nächsten Jahre eine intensive Zusammenarbeit mit dem Spielehersteller Mattel. Bekannte Marken wie Barbie, Hot Wheels und Masters of the Universe sollen gemeinsam für verschiedene Plattformen wie PS3 oder XBox 360 auf den Markt gebracht werden.

Die Multi-Plattform-Vereinbarung von THQ Entertainment und Mattel gilt sowohl für die gängigen Konsolen (PS 3, XBox 360, Wii), die Handhelds (DS und PSP), sowie PC, Handy und Social Media, als auch für die Online-Spieleportale XBox Live Arcade, Playstation Network und das Nintendo Wii Network und betrifft u. a. Marken wie Barbie, Hot Wheels und Masters of the Universe (MOTU).

THQ plant darüber hinaus, auch das uDraw GameTablet aus der eigener Schmiede zu integrieren, das in den USA bereits sehr erfolgreich gestartet ist. Basierend auf dem Mattel-Gesellschaftsspiel, wird Pictionary als eines der erste Spiele für THQs neues Hardware-Produkt nach den USA auch in Deutschland auf den Markt kommen. Es soll auch den deutschen Kunden erste Einblicke in das technologische und kreative Potenzial der Zusammenarbeit liefern.

Martin Good, THQs Executive Vice President für Kids, Family und Casual Games zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit mit Mattel:

„Wir freuen uns sehr darüber, Hand in Hand mit dem Weltmarktführer der Spielzeughersteller zusammenzuarbeiten, um seine ohnehin schon ungemein beliebten Marken auf einen weiteren Level der Unterhaltung zu bringen.“
Martin Good

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung