Autor:  Hinzugefügt am 17.11.2010, zuletzt aktualisiert am 09.06.2021

Kostenloser Probe-Zeitraum für Final Fantasy XIV verlängert

Final Fantasy 14 - Screenshot
Final Fantasy 14 - Screenshot

Die kostenlose Testphase von Final Fantasy XIV wird um 30 Tage verlängert. Dies kündigte Square Enix an. Darüber hinaus soll schon am 25. November 2010 ein erstes größeres Update für das MMORPG eingespielt werden.

Square Enix verlängert den Testzeitraum von FFXIV und darüber hinaus wird man zwei größere Updates einspielen. Das erste davon am 25. November, ein weiteres Mitte Dezember.

Das Online-Rollenspiel-Erlebnis aus dem Final-Fantasy-Universum war bei Fans nicht wirklich mit offenen Armen empfangen worden. Die Updates sind der Versuch, die Gunst der Fans zurück zu erlangen.

Technisch wird die Verlängerung automatisch durchgeführt. In der Kontoverwaltung sollten sich im Laufe des 19. Novembers neue Start- und Enddaten wiederfinden. Details zur geplanten Vergütung, respektive zur Gebührenstruktur von FFXIV will Square Enix noch bekannt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung