Autor:  Hinzugefügt am 24.07.2014, zuletzt aktualisiert am 15.06.2022

Steam Controller jetzt mit Analogstick

Steam Controller
Steam Controller

Valve hat eine neue Version seines Steam Controllers vorgestellt. Dieser ersetzt vier Action-Buttons durch einen Analogstick.

Im Rahmen seines Engagements einen konsolenartigen Wohnzimmer-Spiele-PC auf Linux-Basis zu entwickeln, hatte Valve das Projekt zuletzt von 2014 auf 2015 verschoben. Anlass war vor allem das „Steam Controller“ getaufte Gamepad. Während der Betaphase, in der einige hundert glückliche Tester so genannte Steam Machines samt Steam Controller ausgeliefert bekamen, erhielt Valve eine Menge Feedback.

In der Folge hat man den Steam Controller schon einmal einem kleinen Design-Update unterzogen und ein eigentlich als Touchscreen/-pad gedachtes Mittelteil durch handelsübliche Buttons ausgetauscht. Bei der jüngsten Iteration gibt es abermals ein paar Änderungen am allgemeinen Button-Layout, doch am auffälligsten ist der Wegfall von vier Action-Buttons im linken Bereich unterhalb eines Touchpads. Dort prangt jetzt ein Analogstick, wie man auf Twitter erfährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Plattformen

Aktuelle Nachrichten

Werbung