Autor:  Hinzugefügt am 26.11.2010, zuletzt aktualisiert am 18.06.2021

Lowell Robotics: StarCraft 2 auf dem Touchscreen

StarCraft 2
StarCraft 2

Das Lowell Robotics Lab der University of Massachusetts hat Starcraft 2 für eine Touchscreen-Steuerung angepasst und zwei Spieler via Touchscreen gegeneinander antreten lassen. Das Geschehen hat man in einem knappen Video kurz präsentiert.

Eric McCann vom Lowell Robotics Lab der University of Massachusetts hat in der Vergangenheit immer schon neue Bedienkonzepte für Videospiele vorgestellt, neben Guitar Hero zuletzt im September auch die Spiele Portal und den MS Flight Simulator für die Touchscreen-Steuerung angepasst. Nun musste Blizzards RTS StarCraft 2 dran glauben. An zwei 22-Zoll-Bildschirmen sitzen sich zwei amerikanische Studenten gegenüber und duellieren sich in Blizzards Echtzeitstrategie-Titel. Knapp zwei Minuten dauert das Video, das mehr der Präsentation dient als wirklich den Spielverlauf dokumentiert. Die Performance lässt zudem an manchen Stellen deutlich zu wünschen übrig.

Man beachte außerdem die Hintergrundmusik zum Video. Sie stammt von Waterflame. Der Techno-Song heißt Chaotic und kann bei Newgrounds von jedermann kostenlos unter eine Creative-Commons-Lizenz heruntergeladen werden.

Update vom 18.06.2021: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung