Autor:  Hinzugefügt am 12.04.2009, zuletzt aktualisiert am 28.09.2020

Testtagebuch: Don King Boxing #1 – im Portfolio

Don King Boxing
Don King Boxing

Es geht immer nur um Geld, Geld, Geld. Das könnte man bei Don King als Namensgeber und Inspirationsfigur für ein Videospiel sicherlich sagen. Der Karrieremodus ist darauf ausgelegt, Geld zu verdienen.


Wir kriegen in Videobeiträgen gezeigt, wie wichtig es ist, die Intrigen zu durchschauen und seinen Weg zu gehen. Gleichzeitig möchte man uns einbläuen – Geld, Geld, Geld regiert die Welt. Was ich nicht verstanden habe bei Don King Boxing ist, warum ich mir von meinen schwer verdienten Kohlen nichts kaufen kann?!

So sehr das Geld künstlich in den Ring gehoben wird, so wenig spielt es in dem XBox-360-Titel überhaupt eine Rolle. Herausgekommen bei meinem Review, “Den Vorsprung nutzen”, ist ein solider Titel mit einigen Schwächen, die weniger den Spielspaß schmälern als die B-Note für die Kür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung