Autor:  Hinzugefügt am 25.08.2007, zuletzt aktualisiert am 18.05.2018

Messe ohne Aussteller? Publisher sagen E for All 2007 ab

News - Abbildung
News - Abbildung

Publisher sagen E for All 2007 ab. Die E for All öffnet vom 18. bis 21. Oktober 2007 in Los Angeles als Ersatzmesse für die E3. Im Gegensatz zur E3 ist die E for All Expo auch für das Publikum geöffnet.


Publisher sagen Spielemesse ab

Allerdings werden sich mehrere größere Publisher nicht dem Publikum zeigen. Capcom, Disney Interactive, Microsoft, Midway, NCSoft, Sony Computer Entertainment America und Sony Online Entertainment haben der Messe abgesagt.

Solltet Ihr in den USA sein, könnt Ihr aber immerhin die Stände von Electronic Arts, Konami, Namco und Nintendo besuchen. Sie haben ihre Teilnahme an der Messe bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.