IchSpiele
News - Abbildung
close

Randy Pitchford findet PSN-Hacker sind Cyberterroristen

Duke Nukem Forever - kreischende Fans
Duke Nukem Forever - kreischende Fans

PSN-Hacker sind Cyberterroristen. Der Chef von Duke-Nukem-Forever-Entwickler Gearbox Software, Randy Pitchford, findet harsche Worte für die Angreifer auf das PlayStation Network. Er verurteilt sie und denkt, dass Gamer sich auf die Seite von Sony stellen sollten.


Eine neue Qualität

Gegenüber der Kollegen von Eurogamer äußerte sich Pitchford zum PSN-Hack. Er sieht Sony als Opfer und sieht in dem Angriff aber eine neue Qualität von Unrechtsbewusstsein. Deshalb spricht er von den Hackern als Cyberterroristen.

Pitchford erklärt, dass jeder von uns, der über das Online-Netzwerk Spiele spielt, Opfer der Cyberterroristen geworden sei. Diese verschafften sich zwischen dem 17. und 19. April Zugriff auf die Server des PlayStation Networks. Sony schaltete daraufhin die Server ab. Doch zu spät. Denn mittlerweile ist klar, dass die Hacker Daten von Millionen Gamern stahlen.

„Every one of us who plays games on PlayStation Network – and especially Sony – we’re all victims of cyber-terrorism“.
Randy Pitchford

Gemeinsam gegen den Terror

Da wir alle im selben Boot säßen, sollten wir die Kräfte bündeln. Unser Hass solle den Terroristen gewidmet sein und nicht dem Unternehmen (das vielleicht fahrlässig mit unseren Daten umging).

„We should all be rallying our support, hating the terrorists“.
Randy Pitchford

Pitchford reagiert mit Unverständnis denjenigen gegenüber, die Sony Computer Entertainment eine Schuld an den Geschehnissen geben. Die Hacker seien die Bösen. Zudem sei der Vorfall ein Novum in der Spielebranche. Der Gearbox-Chef rät jedem, der Sony attackiert, lieber die Cyberterroristen zu attackieren.

„It’s freakin‘ terrible. (The hackers) are evil, they’re criminal (…). We’re all throwing darts at Sony – we should all give ‚em hugs and help ‚em out … It’s the first time we’ve experienced it in the games industry and I think we’re failing in how we respond to it. Everyone who is attacking Sony right now is failing. We need to attack cyber-terrorists.“
Randy Pitchford

Die Hacker haben eine Straftat begangen. Aber sind sie Terroristen? Was meint ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschrieben von
Zurück zu den Nachrichten: arrow_back
Was sagst Du dazu? comment
Zugehörige Personen
News - Abbildung