Autor:  Hinzugefügt am 05.12.2013, zuletzt aktualisiert am 10.05.2022

PlayStation Network nach PS4-Launch voll einsatzbereit

PSN - Abbildung
PSN - Abbildung

Das PlayStation Network ist nach dem Start der PlayStation 4 wieder voll einsatzbereit meldet Sony Computer Entertainment. Offenbar hat sich der Ansturm nun soweit beruhigt, dass Sony wieder alle Features anbieten kann.

Nachdem man bereits Erfahrungen mit dem PS4-Launch in Nordamerika sammeln konnte, hat Sony zur europäischen Markteinführung das PSN vorsorglich seicht kastriert. Über das Launch-Wochenende verteilt hatte man das Netzwerk soweit stabilisiert bekommen, dass man nach und nach wieder Funktionen erlaubt hatte. Zuletzt konnten Gutscheincodes wieder in größerer Stückzahl eingelöst werden.

Wie Sony jetzt im offiziellen PS Blog mitteilt (engl.) dürfen sich Spieler ab sofort über alle Funktionen freuen, darunter die Live-Items im Content-Information-Bildschirm. Dieses Feature wurde zuletzt noch deaktiviert gelassen.

Im Status-Update berichtet Sony weiterhin, dass man die Spieler über weitere Entwicklungen aufklären werde. Offenbar sind noch weitere Funktionen im PSN geplant. Was genau das sein wird, verrät Sony bislang nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Plattformen

Aktuelle Nachrichten

Werbung