Autor:  Hinzugefügt am 09.12.2013, zuletzt aktualisiert am 11.05.2022

PlayStation 4: Probleme mit dem PlayStation Network

PlayStation Network
PlayStation Network

Eigentlich war das PlayStation Network längst wieder voll einsatzbereit, nachdem man zum Launch der PlayStation 4 einzelne Funktionen zur Stabilisierung erst nach und nach wieder freischaltete. Nun melden aber viele User, sie hätten Probleme mit dem Online-Gaming.

Viele Spieler meinen, sie würden mitten im Game vom Server gekickt werden. Einige beschweren sich, dass sie nicht einmal eine Verbindung aufbauen können. Bisher betroffen sind Killzone: Shadow Fall, Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts. Jeder mit diesem Problem bekommt die Meldung, man bräuchte ein Abonnement bei PlayStation Plus, um online zocken zu können.

Lösungssuche

PlayStation hat sich dem Problem bereits angenommen und arbeitet an der Ausbesserung. Via Twitter verkündete der englische Community Manager von PlayStation Europe, Chris Owen, dass es kein Problem mit dem Abo gäbe. Man würde bereits nach einer Lösung suchen.

Bereits bei der Markteinführung der Konsole hatte man einige Funktionen abgeschaltet, um das PlayStation Network beim ersten großen Andrang zu stabilisieren, später musste man für einige Tage zudem die Gutschein-Funktion deaktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Plattformen

Aktuelle Nachrichten

Werbung