Autor:  Hinzugefügt am 29.03.2012, zuletzt aktualisiert am 24.06.2018

N7 Multiplayer: Operation Raptor am Wochenende in ME3

Mass Effect 3 - Screenshot
Mass Effect 3 - Screenshot

N7 Multiplayer Challenge in Mass Effect 3. Electronic Arts und BioWare veranstalten am Wochenende das nächste N7-Multiplayer-Weekend für Gamer des Action-Rollenspiels. Im Rahmen des Wochenendes findet Operation Raptor statt. Daran können unseren Erkenntnissen nach bislang Nutzer der PC- und Xbox-360-Version teilnehmen.


Das kommende Mehrspieler-Wochenende in Mass Effect 3 findet von Samstag, den 31. März, um 2 Uhr bis Montag, den 2. April, um 14 Uhr statt. Die Entwickler rechnen damit, dass in der Zeit rund 150.000 Charaktere befördert werden. Jedem Spieler, der den Charakter aus dem Multiplayer in den Singleplayer übernimmt, winkt ein Victory Pack. Wenn Ihr sogar zwei Charaktere befördert, dürft Ihr Euch über ein Commendation Pack freuen.

Operation Raptor nicht für PS3-Gamer?

Bislang kündigte BioWare die Operation Raptor nur für PC und Xbox 360 an. Doch zusammen mit Sony Computer Entertainment möchte das Entwicklerstudio auch PlayStation-3-Gamer zur Multiplayer-N7-Challenge mit ins Boot holen.

Ihr müsst in jedem Fall die „Upload Gameplay Feedback“ in den Online-Optionen auf „An“ stellen. Nur so könnt Ihr an der Operation Raptor teilnehmen. In dieser Woche entscheidet sich, ob die Challenge auch PS3-Gamer offen steht.

Ihr könnt im Blog von BioWare weiter Infos nachlesen.

Mass Effect 3 Millionen mal verkauft

BioWare konnte kurz nach der Veröffentlichung von Mass Effect 3 bereits mehr als 890.000 Exemplare in den USA absetzen. Insgesamt gingen schon jetzt mittlerweile mehr als 3,5 Millionen Exemplare des Action-Rollenspiels in den Handel. Der Begriff „ausgeliefert“ ist aber nicht immer gleichbedeutend mit „verkauft“.

Davon können unter anderem 2.000 Mitarbeiter ds britischen Einzelhändlers GAME ein Liedchen singen. Die sollen trotz des Booms bei Videospielen nämlich entlassen werden.

VGChartz zählt bislang (Stand 29. März 2012) nur knapp drei Millionen Stück. Die größte Fanbasis besitzt Mass Effect 3 aber in den USA. Dort wurden bislang 1,91 Millionen Einheiten verkauft. Das Gros ging an Xbox-360-Gamer dort (1,38 Millionen). PS3-Gamer scheinen sich indes nicht ganz so stark für ME3 zu interessieren, sie kauften nämlich nur 630.000 Einheiten, im Vergleich zu 1,97 Millionen Einheiten weltweit auf der Xbox 360.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.