Autor:  Hinzugefügt am 14.06.2011, zuletzt aktualisiert am 07.09.2021

Minecraft – Neuer Meilenstein via Twitter verkündet


Via Twitter hat Minecraft-Begründer Markus Persson verkündet, dass sein Open-World-Game Minecraft bereits mehr als 2,5 Millionen mal verkauft wurde. Voraussichtlich im November dieses Jahres soll das Spiel den Beta-Status verlassen.

Das Open-World-Game Minecraft aus der Feder des Programmierers Markus „Notch“ Persson soll bereits 2,5 Millionen mal verkauft worden sein – das teilte Persson zumindest via Twitter mit. Erst im April wurde die 2 Millionen Marke geknackt. Wie das Gaming-Portal gamasutra.com (engl.) berichtet, kann sich Persson selbst gar nicht vorstellen, warum Minecraft so erfolgreich ist: „I don’t really know why it has sold so well“, sagte Persson.

Minecraft ist derzeit nur für den PC verfügbar. Entwickler Mojang hat bereits den Release für iOS- und Android-Betriebssysteme sowie für die XBox 360 angekündigt. Via Android soll das Open-World-Game zuerst auf dem Sony Xperia Play erscheinen – wie Mojang Ende Mai verkündete. Am 11. November dieses Jahres soll Minecraft voraussichtlich die Beta-Status verlassen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung