Autor:  Hinzugefügt am 28.10.2010, zuletzt aktualisiert am 31.05.2021

Landwirtschafts-Simulator 2011 60.000 Mal in Woche 1 verkauft

Landwirtschafts-Simulator 2011 - Screenshot
Landwirtschafts-Simulator 2011 - Screenshot

Publisher astragon meldet 60.000 verkaufter Einheiten vom neuen Landwirtschafts-Simulator 2011. Zuvor waren 150.000 Einheiten an den Handel ausgeliefert worden, dieses Kontingent wurde mittlerweile auf 250.000 aufgestockt.

Der Publisher astragon geht derzeit davon aus bis zum Jahresende mindestens 750.000 Exemplare des LS2011 abverkaufen zu können. Das Franchise hatte bis dahin mit allen früheren Versionen insgesamt 570.000 Einheiten umgesetzt.

Mit den 60.000 verkauften Einheiten in der ersten Woche hat der Landwirtschafts-Simulator 2011 die Media-Control-Charts gestürmt, im Bereich für PC-Spiele bis 28 Euro. In Kalenderwoche 42 war der LS 2011 damit aber auch das meistverkaufte PC-Spiel überhaupt. Bei astragon ist man zuversichtlich, dass man Dank dieser Zahlen zum Jahresende die Marke von einer Dreiviertelmillion verkaufter Einheiten wird erreichen können.

Dirk Walner, der Geschäftsführer von astragon ist zufrieden und zugleich überrascht:

„Wir waren von den Vorbestellungen in Höhe von 150.000 Einheiten noch vor dem eigentlichen Release selbst schon beeindruckt. Das davon jetzt binnen einer Woche 60.000 Einheiten verkauft wurden und die Auslieferungsmenge für den Landwirtschafts-Simulator 2011 insgesamt die Viertelmillion schon erreicht hat, übertrifft jedoch selbst unserer eigenen Erwartungen und zeigt uns, dass die von uns und den Entwicklern von GIANTS Software gefahrene Strategie im Hinblick auf diesen Titel eindeutig richtig war und wir dem Kunden ein Produkt geliefert haben, so wie er es sich wünscht.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung