Autor:  Hinzugefügt am 25.05.2011, zuletzt aktualisiert am 30.08.2021

Kinect – Xbox-360-Gestensteuerung erreicht 10 Millionen verkaufte Einheiten


Aktuell hat Microsoft erst 9,94 Millionen Kinect-Einheiten verkauft, aber bereits über 10 Millionen ausgeliefert. VGChartz glaubt, dass der Hersteller aus Redmond die Gestensteuerung für die Xbox 360 in dieser Woche dann auch mehr als 10 Millionen Mal verkauft haben wird.

Microsofts Kinect soll laut VGChartz (engl.) noch in dieser Woche die Grenzen von weltweit 10 Millionen verkaufter Einheiten erreichen. Bislang sollen bereits 9,94 Millionen Einheiten umgesetzt worden sein.

Die Branchen-Seite veröffentlichte außerdem eine Liste mit Verkaufszahlen der Kinect-Games, die bislang veröffentlicht wurden. Wenn man das mitgelieferte Kinect Adventures abzieht, besitzen die Käufer von Kinect nur jeweils ein Spiel. Zieht man Kinect Adventures hinzu, haben sich weltweit 20,83 Millionen Spieletitel absetzen lassen. Während Kinect Sports mit 3,01 Millionen recht ordentlich verkauft wurde, dünnt es danach relativ schnell aus. Ubisofts Fighters Uncaged hat sich insgesamt nur 350.000 Mal verkaufen können und das im März veröffentlichte Yoostar2 beispielsweise ist mit 50.000 Einheiten ein echter Ladenhüter. Noch schlechter getroffen hat’s z. B. Get Fit with Mel B. Trotz namhaftem Testimonial konnte das Spiel nur 10.000 Kopien weltweit verkaufen. Enttäuschend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung