Autor:  Hinzugefügt am 12.05.2011, zuletzt aktualisiert am 28.08.2021

Funny Pizza – Browsergame-Anbieter Upjers und Pizza.de kooperieren


Browsergame-Entwickler Upjers arbeitet ab sofort mit dem Pizza- und Pasta-Bestelldienst Pizza.de zusammen (Asiatische Küche oder Gutbürgerlich gibt’s dort auch). Funny-Pizza-Fans werden mit wenigen Klicks die Möglichkeit haben, ihre im Game zusammengestellte Pizza und Pasta real zu bestellen.

Browsergame-Schmiede Upjers kooperiert ab sofort mit dem Online-Bestelldienst Pizza.de. Hungrige Fans können die im Game selbst zusammengestellte Pizza und Pasta zukünftig mit ein paar Klicks selbst auf ihren heimischen Tisch bringen.

Nach Eingabe der Postleitzahl sucht die Suchmaschine den Lieferdienst in der Nähe und sendet auf Wunsch die Bestellung direkt ab. Anhand von User-Bewertungen kann man sich ein Bild vom Lieferdienst machen.

Viktor Pulz, Marketing-Chef bei Upjers: „Es freut uns sehr, mit pizza.de einen starken Partner für unser Browsergame gefunden zu haben, der nicht nur thematisch, sondern auch strategisch perfekt zu uns passt“.

Seit dem Release des neuen Browsergames Funny Pizza im April dieses Jahres konnte Upjers bereits in der ersten Woche 100.000 Registrierungen verzeichnen. Das Game kann kostenfrei unter www.funnypizza.de oder
über Upjers‘ neues Portal unter http://de.upjers.com/funnypizza gespielt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung