Autor:  Hinzugefügt am 12.02.2014, zuletzt aktualisiert am 29.05.2022

eBay storniert Auktionen mit iPhones und Flappy Bird

Flappy Bird - Screenshot
Flappy Bird - Screenshot

Die Auktionsplattform eBay hat heute begonnen Auktionen für iPhones und andere Smartphones aus dem Angebot zu entfernen, auf denen das Spiel Flappy Bird installiert ist.

Nach dem Ende von Flappy Bird haben einige Nutzer in der Situation eine günstige Gelegenheit gesehen und wollten mit einer Geschäftsidee auftrumpfen: Das eigene Smartphone inklusive Flappy Bird verkaufen. Das dabei der Datenschutz Schwierigkeiten machen könnte ist für eBay kein Kriterium gewesen. Vielmehr wurden Nutzer angeschrieben, dass sie mit ihrer Auktion gegen die eBay-Richtlinien verstoßen hätten, die besagen, dass man kein Geräte mit zusätzlicher Software darauf installiert verkaufen dürfe.

Dong Nguyen hatte zuletzt betont, dass er das Spiel aus dem App Store entfernt hätte, da es die Leute zu süchtig machen würde. Gerade in seiner Heimat Vietnam gibt es ein deutliches Problem mit Videospielsucht, eventuell ist der Entwickler deshalb deutlich sensibler für dieses Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung