Autor:  Hinzugefügt am 05.02.2010, zuletzt aktualisiert am 22.01.2021

Runes of Magic: Patch 2.1.6 bringt Fall des Dämonenfürsten

Runes of Magic: Zurhidon-Feste
Runes of Magic: Zurhidon-Feste

Runes of Magic erhält einen neuen Patch auf Version 2.1.6. Gestern wurde vom Publisher Frogster das Update auf den Servern eingespielt.

Im Patch 2.1.6, „Fall des Dämonenfürsten“, bekommen es die Spieler mit einem Gegner der ganz besonderen Art zu tun. Kein geringerer als Demon Lords wird am Ende den Spielern im Kampf gegenüberstehen. Der gesamte Patch dreht sich um den Angriff auf die letzte Bastion von selbigem. Dieses Update ist seit gestern auf allen Servern von „Runes of Magic“ zu finden.

Auch ein neuer Public Encounter kommt beim Patch 2.1.6 ans Tageslicht: das „Blutbadtal“. Es befindet sich im altbekannten Aotulia Vulkan und soll vor allem größeren Gruppen eine Menge Spielspaß bieten. In diesem Kampfgebiet gilt es insgesamt vier Phasen zu bestehen. Die Naga sollen so gut wie möglich in Schach gehalten werden. Erschwerend kommt jedoch hinzu, dass diese von einem starken Hüter Beistand erfahren. Aber auch die Spieler erhalten schlagkräftige Unterstützung im Kampf gegen die Naga. An der Seite der tapferen Krieger kämpft neben den flammenden Dämonen auch noch ein Spezialkommando der Elfen.

Update vom 22. Januar 2021: Wir haben den Trailer entfernt, da er an der Stelle nicht mehr verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung