Autor:  Hinzugefügt am 04.08.2011, zuletzt aktualisiert am 23.01.2018

Black-Ops-DLC Rezurrection ab 23. August für Xbox 360

Call of Duty: Black Ops - Screenshot
Call of Duty: Black Ops - Screenshot

Rezurrection für Xbox 360. Activision hat die vierte Erweiterung für Call of Duty: Black Ops angekündigt. Natürlich werden Xbox-Gamer zunächst bevorzugt. Nach den Zusatzinhalten First Strike, Escalation und Annihilation gibt es ab Ende August die neue Erweiterung Rezurrection mit Zombie-Leveln.


Rezurrection im August

Call of Duty: Black Ops bekommt im August doch noch den nächsten DLC. Für den Ego-Shooter von Activision sind bislang bereits die Zusatzinhalte First Strike, Escalation und Annihilation erschienen. Es gab Gerüchte, dass dies nicht die letzten DLC sein werden.

Nun könnt Ihr Rezurrection (kein Tippfehler) ab dem 23. August via XBox LIVE herunterladen. Das Z im Wort geht auf die Zombies zurück, um die es in den Inhalten geht.

Neues mit den Zombies

Das neue Add-on enthält neben den überarbeiteten Zombie-Leveln „Nacht der Untoten“, „Verrückt“, „Shi No Numa“ und „Der Riese“, auch ein neues „Moon“-Level. Ihr werdet darin Untote auf dem Mond jagen. Darüber hinaus hat Activision den Zombie-Soundtrack verbessert und ein neues Zombies Moon-Thema integriert.

Wenn Ihr über eine Sammleredition des Ego-Shooters verfügt, könnt Ihr Euch die neuen Zusatzinhalte kostenlos herunterladen. Alle anderen zahlen sonst 1.200 Microsoft Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.