Autor:  Hinzugefügt am 03.11.2012, zuletzt aktualisiert am 27.01.2022

Battlefield 3: Neue Map Epicenter aus Aftermath im Flythrough zu sehen

Battlefield 3: Aftermath - Map Epicenter
Battlefield 3: Aftermath - Map Epicenter

EA hat neues Filmmaterial für den vierten und vorletzten DLC zu ihrem Ego-Shooter Battlefield 3 an der Xbox 360, PS3 und am PC veröffentlicht. Im knapp zwei Minuten dauernden Film sieht man aus der Vogelperspektive die neue Map „Epicenter“ und wird per virtuellem Kameraflug an Häusern vorbeigeführt.

In Szene wurde unter anderem die zerstörte Umgebung gesetzt. Man sieht mehrere komplett zerstörte Häuserblöcke. Offensichtlich spielt die Karte aber auch im Keller eines dieser Häuser, denn mehrere dunkle Gänge mit Rohren an der Wand wurden ebenfalls gezeigt. Vorerst sieht diese Map natürlich menschenleer aus – die ersten Schüsse in diesem Gebiet dürften Ende des Monats fallen. Das ganze Video könnt ihr im Anhang sehen.

Das vierte Add-On „Aftermath“ wird am 27. November für Premium-Spieler an der PS3, für die Premium-Käufer an der Xbox und am PC eine Woche später, erscheinen. „Normalos“ warten bis zum 11. Dezember an der PS3, an der Microsoft-Konsole und am Computer bis kurz vor Weihnachten am 18. Dezember. Der Preis wird, wie üblich, bei 14,99€ bzw. 1200 MP liegen.

Update vom 27.01.2022: Dieser Beitrag enthielt ein YouTube-Video, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung