Autor:  Hinzugefügt am 06.06.2011, zuletzt aktualisiert am 01.09.2021

Batman: Arkham City – Catwoman als spielbarer Charakter bestätigt


Warner Bros. Interactive Entertainment wird auf der E3 ebenfalls ausstellen und zwar unter anderem Batman: Arkham City. Deshalb hat man im Vorfeld noch offiziell bestätigt, was sich die letzten Tage als Gerücht angekündigt hatte: Catwoman wird ein spielbarer Charakter im Action-Adventure für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC.

Wer auf der E3 Batman: Arkham City anschauen möchte, der wird dort unter anderem Catwoman gezeigt bekommen. Warner Bros. Interactive Entertainment hat kurz vor dem Ausstellungsbeginn in Los Angeles einen neuen Trailer veröffentlicht, der Catwoman zeigt. Man wird sie in Batman: Arkham City selbst spielen dürfen. Das Video findet ihr im Anhang unseres Beitrags.

Wer mag, kann also mit Catwoman seine Schattenseiten ausleben und Arkham City in der Rolle der „Femme Fatale“ im Katzenkostüm erkunden. Laut Warner Bros. Interactive Entertainment sind Catwomans Abenteuer im Spiel als eigener Handlungsstrang untergebracht, der sich nahtlos in die Geschichte des Hauptprotagonisten einfügen soll. Auch auf den Herausforderungskarten wird Catwoman mit eigenen Moves, Gadgets und Takedowns vertreten sein.

Der Nachfolger zu Batman: Arkham Asylum wird wie schon das erste Spiel für PC, PS3 und Xbox 360 veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung