Autor:  Hinzugefügt am 28.03.2012, zuletzt aktualisiert am 27.11.2021

Anno 2070 – Nähere Infos zum Zusatzinhalt Global Distrust bekanntgegeben


Ubisoft hat einen neuen DLC namens Global Distrust zum Strategiespiel Anno 2070 herausgebracht, in dem sich unter anderem die Tycoons erneut der Finanzbranche zuwenden, um dem Werteverlust Einhalt gebieten zu können.

Spieler können sich seit kurzem den zweiten DLC zum Strategie-Titel Anno 2070 zulegen. Ubisoft informierte vorgestern in einer Pressemeldung über die Veröffentlichung des neuen Downloadinhalts für das Aufbauspiel.

In „Global Distrust“ wenden sich die Tycoons zunehmend der Finanzbranche zu und setzen auf Expansion und Handel, um sich den Umweltschützern anzupassen und ihren Wert in der Spielwelt zu steigern. Unternehmen soll damit die Möglichkeit geboten werden, finanzielle Engpässe zu überwinden. Die Tycoons versuchen, durch Handel und Expansion den drohenden Werteverlust umzukehren. Unter anderem sind mit dem neuen DLC zwei exklusive Missionen des „Krisenbewältigungspakets“ mit dabei – „Der weite Weg ans Ziel“ und „Endspurt“ bieten Spielern die Gelegenheit, Investoren von den starken Seiten Global Trusts zu überzeugen. Weitere Infos zum DLC sind unter http://anno.de.ubi.com/ zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung