Call of Duty: Modern Warfare 3
Call of Duty: Modern Warfare 3 - Decommission
close

Infinity Ward greift durch, schließt mehr als 1600 Spieler von MW3 aus

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Cover Xbox 360
Call of Duty: Modern Warfare 3 - Cover Xbox 360

1600 Spieler von Modern Warfare 3 gebannt. Das Entwicklerstudio Infinity Ward geht hart gegen Cheater und Hacker vor, die sich in Call of Duty: Modern Warfare 3 nicht an die Spielregeln halten. Wie jetzt bekannt wurde, schloss die Firma bereits mehr als 1600 Spieler vom Spielbetrieb des First-Person-Shooters aus.


Spieler von MW3 ausgeschlossen

Infinity Ward will auch in Zukunft Spieler ausschließen, die sich nicht an die Spielregeln halten. Der Ego-Shooter ist erst am 8. November für PC, PS3 und Xbox 360 in den Handel gekommen. In nicht einmal drei Wochen wurden also schon so viele Spieler ausgeschlossen.

Das Entwicklerstudio kennt kein Pardon und geht bereits zu dieser frühen Phase gegen Spieler vor, die sich illegal Vorteile verschaffen wollen. Robert Bowling veröffentlichte dazu eine knappe Mitteilung auf Twitter.

Activision verkaufte vom neuen Call of Duty: Modern Warfare 3 binnen 24 Stunden bereit mehr als 6,5 Millionen Stück in den USA und Großbritannien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschrieben von
Zurück zu den Nachrichten: arrow_back
Was sagst Du dazu? comment
Zugehörige Firmen
Call of Duty: Modern Warfare 3 - Decommission