Call of Duty: Modern Warfare 3
Call of Duty: Modern Warfare 3 - Decommission
close

Modern Warfare 3 bricht Verkaufsrekorde in ersten 24 Stunden

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Packshot PS3
Call of Duty: Modern Warfare 3 - Packshot PS3

Modern Warfare 3 verkauft sich binnen 24 Stunden super. Activison und Infinity ward freuen sich über 6,5 Millionen verkaufte Einheiten des Ego-Shooters alleine in den USA und Großbritannien. Das Spiel wurde kürzlich für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht und markiert nun sogar den größten Entertainment-Launch aller Zeiten.


Modern Warfare 3 ist große Unterhaltung

Informationen von Charttrack und Einzelhändlern in den USA und Großbritannien machen aus dem neuen Call Of Duty: Modern Warfare 3 nun eine ganz große Sache. Denn der Ego-Shooter wurde in den ersten 24 Stunden bereits mehr als 6,5 Millionen mal verkauft. In der kurzen Zeit spielte MW3 so 400 Millionen US-Dollar ein.

„Neben Call Of Duty gibt es keine andere Entertainment-Franchise, die solche Rekorde am ersten Tag vorweisen kann – und das 3 Jahre in Folge“.
Bobby Kotick

Das Call-of-Duty-Franchise bricht damit zum dritten Jahr in Folge sämtliche Verkaufsrekorde im Bereich Unterhaltung. Vergangenes Jahre erzielte Black Ops einen Umsatz von 360 Millionen US-Dollar binnen des ersten Verkaufstages. Ausgehend von den ersten Verkaufszahlen spricht Activision vom „größten Verkaufsstart aller Zeiten“, der sogar Kassenschlager wie „Star Wars“ und „Herr Der Ringe“ übertrifft.

Mitternachtsverkäufe gestürmt

Gamer freuten sich auf das Spiel besonders. Activision zufolge machten sie Rege Gebrauch von den über 13.000 organisierten Mitternachtsverkäufen.

Auch online sorgt der Shooter schon nach kurzer Zeit für neue Bestleistungen. Microsoft misst bei Xbox Live nach zwei Tagen die Anzahl von gleichzeitig aktiven Zockern in Modern Warfare 3 auf Rekordhöhe.

Stiftung spendet für Soldaten

2009 rief Kotick die „Call Of Duty“-Stiftung ins Leben. Die soll nun drei Millionen US-Dollar aus den in Amerika generierten Einnahmen erhalten. Damit sollen amerikanische Soldaten zum diesjährigen Veteranentag gewürdigt werden. Activison spendete der Stiftung schon zwei Millionen US-Dollar für Weiterbildungsmaßnahmen für US-amerikanische Soldaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geschrieben von
Nick Josten
Zurück zu den Nachrichten: arrow_back
Was sagst Du dazu? comment
Zugehörige Personen
Zugehörige Firmen
Call of Duty: Modern Warfare 3 - Decommission