Hinzugefügt am 16.02.2016, zuletzt aktualisiert am 16.02.2016 Autor: 

Funky Head Boxers

Standardbild
Standardbild

SEGA veröffentlichte Funky Head Boxers zuerst für Spielhallen-Automaten und ließ dann eine Portierung für den SEGA Saturn anfertigen.


Gameplay

Es handelt sich bei Funky Head Boxers wohl nicht um eine ernst zu nehmende Simulation des Boxsports. Doch durch die Präsentation sollte man sich nicht täuschen lassen. Das Spiel soll „ein reiches Repertoire an Geraden und Haken“ bieten, mit denen man dem Gegner einheizen kann (vgl. Mega Fun 2/96, S. 7).

Die Spielfiguren allerdings werden, wenig realistisch, mit übergroßen Köpfen dargestellt, die komische Grimassen schneiden, wenn sie getroffen werden (vgl. ebd.).

Als Spieler muss man die eigene Deckung durchaus den Schlägen des Gegners anpassen. Als visuelle Hilfe färben sich die Boxhandschuhe des Kontrahenten anders ein, je nachdem ob ein Körper- oder Kopftreffer zu erwarten ist. Entsprechend kann man seine eigene Abwehr danach ausrichten (vgl. ebd.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zur Übersicht
Wie findest du Funky Head Boxers?
Spielinfos
 
USK0
PublisherSEGA
Aktuelle News