Hinzugefügt am 16.02.2016, zuletzt aktualisiert am 16.02.2016 Autor: 

Fighting Vipers

Standardbild
Standardbild

Fighting Vipers erinnert optisch an Virtua Fighter, bietet aber einige Feinheiten, die dem bekannten Beat-em-up-Franchise von SEGA fremd sind. So gibt es animierte Hintergründe und Rüstungen der Kämpfer, die sogar Schläge abhalten.


Außerdem sind die Finishing Moves „besonders interessant“ gestaltet worden. Wenn man den Kampf mit einem besonders heftigen Tritt beendet, flog der Gegner gegen und durch die Begrenzung (vgl. Mega Fun 2/96, S. 8).

Gameplay

Dreidimensionales Prügeln mit Polygon-Kämpfern im Stil von Virtua Fighter.

Gamer können die Kämpfe mit einem besonders kraftvollen Tritt beenden. Dies sorgt dafür, dass die Kontrahenten gegen die Begrenzungen (z. B. Gitterstäbe, Glas, Mauerwerk) fliegen, diese durchbrechen und in einiger Entfernung zum Liegen kommen (vgl. Mega Fun 2/96, S. 8).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zur Übersicht
Wie findest du Fighting Vipers?
Spielinfos
 
USK0
Aktuelle News