Autor:  Hinzugefügt am 01.02.2012, zuletzt aktualisiert am 04.01.2022

Video: Hotwoch #23: The Darkness 2, PS Vita, I Am Alive und mehr

The Darkness 2 - Screenshot
The Darkness 2 - Screenshot

In Folge 23 unseres HotWoch-Wochenrückblicks im Video dreht sich diesmal alles um die spielbare Demo zu The Darkness 2, das Aussehen der PlayStation Vita, den Überlebenskampf in I Am Alive, Resident Evil 6 und weitere Top-Nachrichten für PS3, Xbox 360 und Co. der vergangenen Woche.

Keine Woche ohne HotWoch, na ja, fast keine. Auch in der neuen Episode unseres Videorückblicks hat Kollege Phil Rieger einige der wichtigsten Nachrichten der vergangenen Woche für euch kurz und knapp in ein Video gepackt. Unter anderem wurde in der letzten Woche bekannt, dass seit kurzem eine spielbare Demo zu The Darkness 2 via Steam für den Windows PC zu bekommen ist. Ab dem 10.Februar soll der Horror-Titel dann ohne Jugendfreigabe für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC erhältlich sein.

Das Aussehen der PlayStation Vita – wie wir sie aus Japan kennen und wie sie bei uns zu haben sein wird – war ursprünglich anders geplant, wie Sony-Designer Takashi Sogabe berichtet hat. Auch ein Klapp-Machanismus soll in Erwägung gezogen worden sein, so Sogabe. Ab dem 22. Februar wird man sich auch hierzulande „live“ vom finalen Aussehen der PS Vita überzeugen können.

Das post-apokalyptische Abenteuer I Am Alive wird ab Anfang März via Xbox LIVE Arcade für die Xbox 360 zu haben sein. Ein neuer Trailer zum Titel bietet Einblicke ins Adventure, das ebenfalls (allerdings zu einem späteren Zeitpunkt) in einer Version für die PlayStation 3 erscheinen soll.

Noch in diesem Jahr soll Resident Evil 6 für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Nach einigem Hin und Her wurde der Release-Termin der neuen Resident-Evil-Episode unlängst mit dem 20.November 2012 beziffert. Mit Resident Evil 6 soll die Evolution des Franchise einen riesigen Schritt nach vorne gebracht werden, so Katsuhiko Ichi, Marketing-Verantwortlicher bei Capcom.

Der Erscheinungstermin von Aliens: Colonial Marines wurde indes auf Ende 2012 verschoben, nachdem ursprünglich „Frühjahr 2012“ als Releasetermin angedacht war. Neben Versionen für PlayStation 3, Xbox 360 und PC soll ferner eine Version des Aliens-Titels für die neue Wii-U-Konsole geplant sein.

Ab Ende Februar wird Snipers zu haben sein. Der Scharfschützen-Shooter aus dem Hause Bigben Interactive soll mit PS3 und Xbox 360 speielbar sein und später auch als Windows-Version erscheinen. Bis zu 12 Spieler werden im Online-Multiplayer-Modus gegeneinander antreten, und thematisch den ehemaligen Ostblock im Jahr 2024 durchforsten können.

Mit dem Special Forces Trailer zu Mass Effect 3 wird Spielern Einblick in die Rassen und Klassen des Action-Rollenspiels gewährt. Ab dem 14. Februar wird eine Demo zum Titel bereitstehen – die finale Version des Action-Games wird für den 8. März für PS3, XBox 360 und PC erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Nachrichten

Werbung