Autor:  Hinzugefügt am 16.03.2011, zuletzt aktualisiert am 29.07.2021

ZeniMax Online Studios – Tochterfirma der ZeniMax Media GmbH plant neues Kundendienstzentrum in Irland


Mit Unterstützung der IDE Ireland planen die ZeniMax Online Studios ein neues Kundendienstzentrum im irischen Galway zu eröffnen. Leiter des Teams als Director Customer Support soll Rich Braham werden, der zuvor auch für den Kundenservice bei World of WarCraft verantwortlich war.

Unterstützt durch die IDA Ireland, der irischen Förderungsgesellschaft für inländische Investitionen, und anderer Organisationen vor Ort, werden die ZeniMax Online Studios, Tochterfirma der ZeniMax Media GmbH, ein neues Kundendienstzentrums einrichten. Man plant im irischen Galway mehrere hundert Arbeitsplätze zu schaffen, um den Kundensupport für kommende MMOG-Spiele verbessern zu können. Vor einigen Monaten konnte die ZeniMax Media GmbH ihr Unternehmen durch die Übernahme der Entwicklerstudios Arkane Games und MachineGames erweitern.

Rich Braham, der früher für den Kundenservice bei World of WarCraft verantwortlich war, wird den Aufbau des Teams als Director Customer Support leiten; er war bereits entscheidend am Aufbau der Kundendienstzentren in Nordamerika und Europa beteiligt.

Matt Frior, Präsident der ZeniMax Online Studios, freut sich über den Aufbau des neuen Zentrums: „Die heutige Bekanntgabe ist ein wichtiger Schritt für uns. Wir freuen uns, dass Rich den Aufbau eines erfahrenen Teams leitet, das für unsere Spiele einen qualitativ hochwertigen Kundendienst gewährleisten wird. Galway verfügt nicht nur über ausgezeichnete Ausbildungseinrichtungen, sondern ist auch ein schöner Platz zum Arbeiten und Leben und bietet unseren Mitarbeitern darüber hinaus eine Vielzahl weiterer Vorteile. Der Aufbau des neuen Zentrums verläuft wie geplant, sodass wir für unsere zukünftigen Produkte schon bald einen  Kundendienst von bester Qualität anbieten können.“

Auch seitens der irischen Förderungsgesellschaft freut man sich, mit den ZeniMax Online Studios ein neues Dienstleistungsunternehmen nach Irland holen zu können: „Die Entscheidung der ZeniMax Online Studios, ihr Kundendienstzentrum für Europa in Galway aufzubauen, sehen wir als Zeichen der Anerkennung für Irlands herausragende Dienstleistungskompetenzen im Bereich der digitalen Medien und die starke Stellung Irlands in der weltweiten Spieleindustrie. Die ZeniMax Online Studios reihen sich hervorragend in die bereits ansässigen Unternehmen in diesem schnell wachsenden Sektor des Landes ein. Horizon 2020, das Strategiekonzept von IDA Ireland, ist auf das globale Wachstum des
Dienstleistungssektors ausgerichtet. Die heutige Ankündigung von ZeniMax Online trägt mit dazu bei, Irlands Ruf als europäisches Zentrum für
Informationstechnologie zu stärken“, so Barry O’Leary, Geschäftsführer von IDA Ireland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?

Aktuelle Nachrichten

Werbung