Autor:  Hinzugefügt am 23.04.2014, zuletzt aktualisiert am 11.06.2022

Xbox One in Japan ab 4. September

Xbox One
Xbox One

Microsoft hat angekündigt, die Xbox One in Japan am 4. September 2014 auf den Markt bringen zu wollen. Damit hat die Konsole bald ein Jahr Verspätung gegenüber Nordamerika und großen Teilen Europas, aber Microsoft hält den Markt für äußerst wichtig.

Über Twitter hat Microsoft verlauten lassen, dass die Xbox One in Japan im September veröffentlicht wird. Die Launch-Titel sollen Forza 5, Kinect Sports Rivals, Sunset Overdrive, Halo, Dead Rising 3 und Ryse: Son of Rome beinhalten.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.


Während sich die Xbox in Japan allgemein eher schleppend verkauft, gibt es einige japanische Entwickler, die für die Microsoft-Konsole Spiele herausbringen, unter anderem Arc System Works, Namco-Bandai, Capcom und Konami. Nicht nur deshalb hält Microsoft Japan für einen sehr wichtigen Markt, auf dem sich das Unternehmen unbedingt profilieren möchte.

Die PlayStation 4 wurde bereits im Februar 2014 in Japan auf den Markt gebracht und genießt damit einen gewissen zeitlichen Vorsprung. Da aber bereits die Xbox und die Xbox 360 in Japan eher ein Nischendasein hatten, dürfte das keine zu großen Einflüsse auf die Verkaufszahlen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Plattformen

Aktuelle Nachrichten

Werbung