Autor:  Hinzugefügt am 25.11.2010, zuletzt aktualisiert am 18.06.2021

Online-Multiplayer-Shooter Warface vorgestellt

Warface - Screenshot: Balkan Setting
Warface - Screenshot: Balkan Setting

Crytek hat heute einen neuen First-Person-Multiplayer-Shooter angekündigt. Das Spiel mit dem Namen Warface wird zusammen mit Crytek Seoul entwickelt und verwendet die aktuelle Technologie der CryEngine 3.

Warface wird ein neuer Shooter von Crytek. Das Militär-Seznario ist in der nahen Zukunft angelegt. Auf technischer Seite kommt die CryEngine 3 zum Einsatz. Warface soll Spieler kontinuierlich mit neuen Inhalten versorgen für das PVE-Spiel in Multiplayer-Koop-Missionen. Darüber hinaus wird es offenbar auch PVP-Kämpfe geben, die klassenbasiert sein werden. Das Online-Game soll für Windows PC erscheinen und ist primär auf die Märkte in Korea und anderen asiatischen Räumen ausgerichtet. Es bietet ein Free-to-play-Modell an.

Der Geschäftsführer von Crytek, Cevat Yerli, spricht davon, dass seine Firma immer die bestmögliche Spielerfahrung bieten möchte und mit der Gründung der Büros in Seoul im Jahr 2008 einen Schritt dazu getan hat, um die Spezifika der asiatischen Märkte zu berücksichtigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung