Autor:  Qiong Wu Hinzugefügt am 18.10.2010, zuletzt aktualisiert am 15.08.2018

Von 8-Bit bis zur Game-Sinfonie: die beste Computerspielemusik

Die beste Spielemusik, Bild: CC0
Die beste Spielemusik, Bild: CC0

Von 8-Bit bis zur Game-Sinfonie: die beste Computerspielemusik. Wir lieben Spiele, aber genauso sehr lieben wir natürlich auch Spielemusik. Denn was wären wir ohne die Musik gewesen? Unsere Helden waren: Red Alert, Arcanum, Zelda, Super Mario, und viele andere!


Wir haben uns stundenlang Musikvideos bei YouTube reingezogen und bestimmen jetzt: die beste In-Game-Musik überhaupt!

Natürlich mit dabei: die wunderbare Musik von Frank Klepacki und Ben Houge aus den Klassikern Command & Conquer und Arcanum: Of Steamworks of Magick Obscura. Aber auch ein paar exotischere Spiele haben es in unsere Liste der besten Spielemusik geschafft.

Natürlich gibt es noch tausende anderer Lieder, die es wert sind angehört zu werden, und über Geschmack lässt sich nicht streiten. Wenn ihr also ein paar eigene Vorschläge habt für diese Liste, einfach unten in den Kommentaren posten. Wir freuen uns darauf!

Und bis dahin: Einfach mal reinhören!

Red Alert 3 – Soviet March

Наш Coветский Союз покоряет весь мир! Seit Red Alert von EA produziert wird, fließt das gesamte Geld statt in die Entwicklung solider Games, in sexy Videobabes, hochkarätige Schauspieler für Zwischensequenzen und brilliante Spielemusik. Komponiert von James Hannigan, ist Soviet March das Aushängeschild der Musik von Red Alert 3.

Red Alert 2 – Hell March 2

„No comrade premier, it has only begun“. Die wohl klassischste Introszene, mit einem der bekanntesten Red Alert Musikstücke überhaupt. Deswegen gibt es von Hell March auch mittlerweile drei Versionen, Hell March, Hell March 2, und Hell March 3, von denen Hell March 2 die fetzigste ist. Das Flagschiff der Frank-Klepacki-Klassiker.

Red Alert 2 – Blow it up

„Gentlemen, it’s a nuclear device. Time is running out!“

Red Alert 2: Yuri’s Revenge – Bully Kit

Red Alert 2: Yuri’s Revenge – Deceiver

Arcanum – Main Theme

Komponiert von Ben Houge, ist der Soundtrack von Arcanum: of Steamworks and Magick Obscura ohne Zweifel einer der außergewöhnlichsten Musikuntermalungen für eines der außergewöhnlichsten Rollenspiele überhaupt. Größtenteils nur mit einem Streichquartett aufgenommen ist die Musik absolut hörenswert und beeindruckend. Den Download zur MP3 und den Noten findet ihr hier.

Arcanum – Villages

Sam & Max Save the World – The Office

Die Neuauflage von Sam & Max durch Telltale Games bleibt nicht nur dem alten Humor treu, auch die Musikuntermalung bleibt auf hohem Niveau. Mit Jared Emerson-Johnson hat sich Telltale einen Spitzenkomponist für Videospiele ins Haus geholt, der dem klassischen Adventurespaß die richtige Atmosphäre verleiht.

Grand Theft Auto 2 – Main Theme

Erinnert ihr euch noch an das Hauptmenü von GTA2? Üble Gangster, Mafiabosse und ihre Schnitten in coolen Posen. Dazu der gelassene Track „Short Change“ von den Drum ’n’ Bass Experten Jay Hurren, Alex Banks, und Kelly Richards, auch bekannt als E-Z Rollers.

„Soul makin’ Sound shakin’ Earthquakin’ … Change“

Pokémon-Musik

Pokémon ist wie die BILD-Zeitung. Niemand hat es je gespielt, aber jeder weiß wie man Missingno kriegt. Außerdem kennt jeder die Musik von Pokémon. 8-Bit-Musik vom feinsten.

Gute alte Keygen-Musik

Natürlich lädt sich niemand Keygens runter, um illegal Spiele zu zocken. Stattdessen freut sich jeder über die Musik, die sofort in voller Lautstärke ertönt, wenn man das Programm startet. Der einzige Grund einen Keygen herunterzuladen!

Nicht vergessen: Raubkopierer sind Verbrecher! Aber sie machen auch ganz gute 8-Bit-Musik.

StarCraft: Brood War Intro

Epischer als Opernmusik gehts nicht, das wissen auch die Jungs von Blizzard und verpassten dem Intro des BroodWar Addons zu StarCraft genau den richtigen Touch mit der düster-dramatischen Musik von Jason Hayes und Glenn Stafford.

Die Siedler II Main Theme

Wer die Siedler II noch nie mit zwei Mäusen an einem Computer mit Split-Screen gespielt hat, der ist kein echter Multiplayer. Gold sammeln, Barracken aufbauen, mit Katapulten den Gegner zermürben. Wuselfaktor mit Spaßgarantie. Und ein echt einprägsamer Soundtrack in voller MS-DOS MIDI-Qualität.

Command & Conquer: Tiberian Dawn – Act on Instinct

Kein Wunder dass Frank Klepacki hier so oft auftaucht. Mit seiner Musik hat er Command & Conquer zur Legende gemacht. Act on Instict ist der Marschsong der Mammutpanzer und das Nebengeräusch der Nod-Mots.

Command & Conquer: Tiberian Dawn – Radio

Command & Conquer: Tiberian Dawn – Just Do it up

Command & Conquer: Tiberian Dawn – Mechanical Man

Zelda Main Theme

Alex hat alle Zelda Teile mindestens 10 mal durchgespielt, Qiong hat nach 15 Minuten am SNES die Suche nach dem Eingang zur Burg aufgegeben. Den Intro-Song haben beide oft genug gehört, ob in der Rabbit Joint (nicht System of a Down!!!) Fassung oder als SNES-Gedudel.

Super Mario Main Theme

Mario hat Geburtstag und logischerweise führt auch hier kein Weg an ihm vorbei. Bei der Musik fehlt leider das charakteristische Geräusch beim Sterben und Pilz-essen.

Sonic & Knuckles: Marble Garden Zone

SNES-Spieler lieben Super Mario, Sega- und PC-Spieler Sonic the Hedgehog. Die Musik ist genauso schnell wie das Spiel selber und rennt sich in unsere Bestenliste.

King’s Quest VII – Bountiful Woods

Auch wenn die alteingesessenen King’s-Quest-Fans den siebten Teil nicht als „echten“ King’s-Quest-Teil anerkennen, ist King’s Quest VII: The Princeless Bride ein echter Klassiker. Wer damals mit Rosella und Valanice tolle Abenteuer von der Wüste, über Falderal bis nach Ooga Booga Land erlebt hat, der liebt die gute alte KQ Musik.

Torin’s Passage Sountrack – Veder’s Hangout

Auch ein Klassiker von Sierra, aus der Feder von Leisure Suit Larry Legende „Al Lowe“, ist Torin’s Passage ein klassisches Point & Click Adventure aus der halbalten Schule. Dieses Lied ist zwar nur 48 Sekunden lang, lässt sich aber stundenlang in der Endlosschleife anhören.

King’s Quest VII – Falderal

King’s Quest VII – The Grave Digger

Leisure Suit Larry 7: Theme Song

Zwar nicht ganz so urig wie die alten Leisure Suit Larry Teile, trotzdem das letzte große Nachbeben der grandiosen Point-and-Click-Adventure-Ära. Keine Frage, der klein geratene Möchtegern-Playboy ist einfach der beste, wie auch die liebevoll komponierte Musik.

Stalin vs. Martians: Briefing Music

Gewählt zum schlechtesten Spiel des Jahres 2009, bietet Stalin vs. Martians stumpfes Gameplay, die Sowjethymne als Intro und ein sinnloses Setting. Kurz gesagt, Stalin vs. Martians ist eine Legende. Genauso legendär wie die katastrophal sinnlose Spielmechanik ist der Terrorsoundtrack des Spiels. Stalin orders you to dance!

Ah, Inseparabile… E’ Il Sol Dell’anima – Counter Strike cs_italy Jukebox

Nicht ganz so gut wie das Lied aus der Ristorante-Werbung, aber immerhin aus derselben Giuseppe-Verdi-Oper Rigoletto. Lautstark ertönt diese wunderbare Opera aus einer Musikbox auf der CounterStrike Map „cs_italy“ und wird nicht selten Opfer genervter Spieler mit geladenen Waffen.

Final Fantasy VII – Aerith’s Theme

Jeder weiß, die Japaner sind die Meister des epischen, und es ist auch bekannt dass Final Fantasy unter den epischen Machwerken der Japaner das epischste ist. Es gibt unendlich viele wunderbare Lieder aus den unzähligen Final Fantasy Teilen, wir haben exemplarisch unser Lieblingslied aus Final Fantasy VII rausgegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung