Autor:  Hinzugefügt am 15.04.2010, zuletzt aktualisiert am 10.02.2021

Trine Patch 1.06 veröffentlicht

Trine - Screenshot
Trine - Screenshot

Frozenbyte hat für Trine den Patch 1.06 veröffentlicht. Damit soll nun ein reibungsloserer Ablauf des Spiels garantiert werden.

Der finnische Spielehersteller Frozenbyte gibt bekannt, dass für die PC-Version des preisgekrönten Action-Plattformers „Trine“ ein neuer Patch veröffentlicht wurde. Neben einigen anderen Verbesserungen entfernt das Patch 1.06 den Kopierschutz, mit dem die nordamerikanische und die europäische Version ausgestattet sind. Dazu sollen das diverse Keyboards und Mäuser besser unterstützt werden, sowie weitere Unzulänglichkeiten ausgebessert werden. Das Spiel soll damit nun für alle Spieler um einiges leichter zu handhaben sein, wodurch der Spielspaß entscheidend überholt wird, so das Unternehmen weiter. Der Patch steht auf der offiziellen Homepage des Spiels ab sofort zum Download bereit.

Einige weitere Überarbeitungen im Überblick: der Launcher bekommt eine verbesserte Auflösung, der Support wird um eine türkische Version erweitert und die Befehle „Up“ und „Jump“ können nach der Installation des Patchs voneinander getrennt werden. Zudem werden einige fehlerhafte Funktionen im eigentlichen Spielablauf repariert. Außerdem wurde ein Check für die Radeon-5000er-Serie (5400 – 5900) hinzugefügt, der verhindern soll, dass diese Systeme abstürzen, was durch hochauflösende Videos hin und wieder verursacht wird. Der Check schaltet diese Video-Sequenzen nun automatisch aus, kann aber individuell über die Option „force_high_quality_video = 1“ in configoptions.txt ein- und ausgeschaltet werden. Neuere Grafiktreiber beheben dieses Problem jedoch teilweise automatisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung