Autor:  Hinzugefügt am 26.02.2009, zuletzt aktualisiert am 27.08.2020

Ubisoft veröffentlicht Trailer zu Call of Juarez: Bound in Blood

News - Abbildung
News - Abbildung

Ubisoft wird diesen Sommer einen Western veröffentlichen. Zumindest aber einen Ego-Shooter, der sein Setting im 19. Jahrhundert im Wilden Westen aufschlägt. Die McCalls-Brüder treiben sich herum und dank eines Koop-Modus können sich Spieler für je eine bessere Hälfte entscheiden.


Während der eine sich im Distanzschuss wohlfühlt und entsprechend ausgerüstet ist, mag der andere sich lieber auf nächste Nähe duellieren, natürlich auch mit Schießeisen. Ein erster Trailer mit Renderszenen zeigt vielversprechende Momente. Ein Spiel, das ich vielleicht gerne zum Staubfänger machen möchte. Im Sommer wird der Shooter auf die Nextgen-Konsolen XBox 360 und PS3 losgelassen und außerdem dürfen Spieler auf Windows-Rechnern den Westernschergen mimen.

Ein Mehrspielermodus ist integriert und soll sich nahtlos an den Einzelspielermodus anknüpfen. Revolverhelden, Banditen und Marschalls kämpfen dann online um Kopfgelder. Keine schlechte Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung