Autor:  Hinzugefügt am 04.06.2011, zuletzt aktualisiert am 01.09.2021

TERA – Release-Version kommt mit neuen Regionen, Leveln und Features


Drei Monate nach dem Release von TERA in Südkorea, soll das Action-MMORPG ein erstes großes Update bekommen. Dieses Update soll auch in der europäischen Release-Version des MMORPGs verfügbar sein.

Frogsters Action-MMORPG TERA hat vor drei Monaten in Südkorea einen laut Hersteller sehr erfolgreichen Start hingelegt. Ein erstes großes Update soll nicht nur südkoreanischen Spielern zur Verfügung stehen, sondern auch in der europäischen Release-Version zur Verfügung stehen.

Neben dem vierten, bislang unbekannten Kontinent „Nördliches Shara“ wird das Level-Cap von 50 auf 58 erhöht. Zehn neue Regionen, eine neue wichtige Stadt und vier neue Instanzen sollen ebenfalls als neue Inhalte zur Verfügung stehen. Der Gildenmeister wird ab sofort die Möglichkeit haben, anderen Gilden den Krieg zu erklären und bis zu sieben Tage andauernde Feldzüge zu starten. Spieler können sich hierbei für eine Gilde ihrer Wahl entscheiden.

Mithilfe des neuen Features zur individuellen Anpassung von Fertigkeiten kann jeder Spieler seine eigenen Skill-Kombinationen im Kampf einsetzen. Die Festungsstadt „Kaiator“ der kriegerischen Amani stellt nicht nur das Transportdrehkreuz des Nördlichen Shara dar, sondern bildet auch den Ausgangspunkt der Spieler auf ihrem Weg in eine von sechs neuen Zonen der Region, wie den Finsterwald oder das Waldlandgebiet, das ein antikes Relikt und mit einem Fluch belegte Geister verbirgt. Auch die Macht der Drachen liegt in den Zonen des neuen Kontinents versteckt.

Neue Screenshots zum TERA-Update findet ihr im Anhang. Einblicke in die Charakterklassen des Online-Games konnten wir bereits im Januar werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Spiele

Aktuelle Nachrichten

Werbung