Autor:  Hinzugefügt am 14.10.2005, zuletzt aktualisiert am 18.09.2018

Steven Spielberg wird Spieledesigner

Electronic Arts - Logo
Electronic Arts - Logo

Filmregisseur Steven Spielberg arbeitet in Zukunft für den Publisher Electronic Arts (EA). Dies teilte das Unternehmen heute mit. Spielberg arbeitet zur Zeit an drei Videospiel-Konzepten im EA-Studio in Los Angeles.

Spielberg wird Spieledesigner für EA

Spielbergs Arbeiten umfassen das Design, die Geschichte und die Konzeption. Die Spiele veröffentlicht später EA selbst. Das Unternehmen hält auch alle Rechte.

Er spiele seit Jahren EA-Spiele und habe deshalb den Wandel des interaktiven Mediums beobachtet, so Spielberg. Der Regisseur beobachtete die Spieleindustrie, wie er selbst zugibt. Aus einer Nische wuchs sie zu einer kreativen Kraft in der Unterhaltungsindustrie heran. Deshalb gilt der Spielebranche auch Spielbergs Respekt. Er freue sich darauf, eng mit dem Team in Los Angeles zusammenzuarbeiten.

EA freut sich über Zusammenarbeit

„Es gibt keinen besseren Geschichtenerzähler als Steven Spielberg“, so Larry Probst, EA Chairman und CEO. „Neben seiner Gabe, Kinobesucher glücklich zu machen, verfügt er über ein tiefes Verständnis für Spiele und dafür, wie man Spieler in eine fantastische Welt voller Action und Persönlichkeiten eintauchen lässt.“

„Es ist unbeschreiblich aufregend, mit Steven Spielberg zusammenzuarbeiten“, merkte Neil Young, Leiter des Studios EALA an. „Er teilt unsere Vision der Möglichkeiten des Mediums und verfügt über die Leidenschaft und Kreativität, um uns dabei zu helfen, am Ende das Versprechen einzulösen, dass ein Spiel nicht nur durch seine Interaktivität fesseln, sondern den Spieler auch emotional bewegen kann.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zu den Nachrichten
Wie ist Deine Meinung zum Thema?
Zugehörige Personen
Zugehörige Firmen

Aktuelle Nachrichten

Werbung